Suche
  • D.König

Feuerwehr Mündersbach

Das Jahr 2022 - was bisher geschah! Das neue Jahr begann wie das Alte endete. Pandemiebedingt fand kein geregelter Übungsbetrieb statt, lediglich Einsätze wurden wie gewohnt abgearbeitet. Hier kam es zu einer dringenden Türöffnung zur Unterstützung des Rettungsdienstes, einem Wasserrohrbruch und einer Personensuche zur Unterstützung der Feuerwehren der VG Puderbach. Unter strengen Auflagen sammelten einige Kameraden die ausgedienten Weihnachtsbäume ein und baten um eine Spende für die Reaktiviung der Jugendfeuerwehr. An selber Stelle wird es in den nächsten Wochen weitere Informationen zum Thema geben. Mitte Februar war es dann endlich soweit....unter besonderen Hygeineregeln durfte der Übungsberieb wieder aufgenommen werden. Im ersten Dienst des Jahres konnten wir geeignete Hubschrauberlandeplätze ausmessen und entsprechende Punkte für die notwendige Ausleuchtung im Nachtflugbetrieb festlegen. Mit den Grundtätigkeiten der Feuerwehr nach FwDV 3 beschäftigten wir uns im nächsten Übungsdienst. Aus Sicht des Fördervereins wurden weitere kleinere und größere Projekte angestoßen und umgesetzt. Die bis dato auf dem Mehrzweckfahrzeug mitgeführte Schleifkorbtrage wurde seitens des Aufbauherstellers auf dem MLF verlastet. Eine sinnvolle Änderung der Beladung, da wir nun für viele Einsatzlagen die notwendigen Einsatzmittel auf dem ersten Fahreug mitführen. Desweiteren konnten wir eine Stiefelwaschanlage anschaffen, damit wir auch immer schön "sauber bleiben". Nachdem es zum Ende des Jahres zu Engpässen bei der Lieferung der gelben Säcke kam, konnten diese in den letzten Tagen ebenfalls verteilt werden. Die Verteilung erfolgt bereits seit der Einführung durch die freiwillige Feuerwehr. UNTERSTÜTZEN SIE DIE ARBEIT IHRER FEUERWEHR ALS AKTIVES MITGLIED oder finanziell als Mitglied des Fördervereins.


96 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen