top of page
Suche
  • D.König

HECKRINDER IN MÜNDERSBACH - BITTE NICHT FÜTTERN

An der „Alten Mühle“ leben seit einiger Zeit Heckrinder. Falsch verstandene Tierliebe könnte diesen zum Verhängnis werden. Schon mehrmals wurden Brotreste u.ä. (siehe Foto) im Heu der Tiere gefunden. Doch diese falsche Ernährung kann böse Folgen für die Tiere haben.


Bitte werfen Sie keine Essensreste ins Gehege der Heckrinder. Diese werden bestens von Tierbetreuern versorgt und benötigen KEIN zusätzliches Futter.


26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zuteilung Brennholz

bottom of page